Jahrgang 2004-06

Nach über 10 gemeinsamen Jahren voller anstrengenden und lustigen Trainings, zahlreichen Auftritten, verschiedenen Projekten, gemeinsamen Unternehmungen und vor allem viel Spaß wurde der Jahrgang 2004-2006 aufgelöst.
Begonnen als kleine Schmetterlinge erlernten die Mädchen spielerisch ihre ersten Tanzschritte. Durch Tänze wie „African Dance“, „Ni Hao“ und „Cowboy“ schlüpften sie bereits zeitig in verschiedene Rollen und erlernten erste tänzerische Grundlagen auf vielseitige Weise. Kreativ und zeitgemäß ging es mit stimmungsvollen Tänzen wie „Dance with me tonight“, „Lush Life“ und „Sunshine“ weiter. Mit zunehmendem Alter und Können im Jazz- und Modernbereich meisterten sie anspruchsvollere Choreografien wie „White Tiger“, „Get Crunk“ und „Let it out“. Auch mit den beiden letzten gemeinsamen Tänzen „Dance Monkey“ und „Bond“ konnten die Mädchen zeigen, was sie in den vergangenen Jahren mit Hingabe erlernt haben.
Sie zeigten auch, dass sie mehr können als nur gemeinsam zu tanzen. Zusammen mit ihren Trainerinnen standen tolle Unternehmungen wie Lasertag, Filmabende, Just-Dance-Einheiten und ein Jump-House Besuch auf dem Plan.
Es ist toll zu sehen wie unsere anfänglichen Tanzmäuse zu jungen, selbstbewussten Damen herangewachsen sind. Wir freuen uns, dass die Tänzerinnen weiterhin ein Teil vom Tanzensemble kuz sind und wünschen ihnen alles Gute für ihre (tänzerische) Zukunft.

 

 

TANZlebenslauf Jugend II