Jugend – Trainingscamp in Prieros

Am vergangenen Wochenende ging es mit 21 TĂ€nzerinnen der Company II und Jugend I und ihren Trainerinnen ins Training iningslager nach Prieros. đŸ‘ŁđŸ’ƒđŸ»
Bei Sonnenschein und guter Laune startete das Trainingscamp mit Team-Spielen, um den Gruppenzusammenhalt zu stĂ€rken. Im Anschluss wurde eine gemeinsame ErwĂ€rmungsfolge einstudiert, bevor es in die einzelnen Trainings ging. Highlight des ersten Tages war die gemeinsame Halloweenparty am Abend, mit schaurig schönen KostĂŒmen, leckeren Snacks und natĂŒrlich jeder Menge Tanz.
Der Samstag begann mit einer Runde FrĂŒhsport, bevor sich alle beim FrĂŒhstĂŒck stĂ€rken konnten. Im Anschluss wurde weiter an den TĂ€nzen gearbeitet. Als nĂ€chstes stand Stationsarbeit auf dem Plan. Neben einer Entspannungsrunde mit Gesichtsmasken und Massage, einer Kreativecke zum Beutel bemalen, konnten die MĂ€dels auch in den Hip-Hop Bereich schnuppern. Am Abend saßen alle in gemĂŒtlicher Runde am Lagerfeuer mit KnĂŒppelkuchen und Marshmallows. Doch der Abend war noch nicht vorbei und die MĂ€dels wurden in kleinen Gruppen zu einem Escape-Game eingeladen. Ein TanzrĂ€tsel rund um das Tanzensemble kuz und die EisenhĂŒttenstĂ€dter Tanzwoche musste gelöst werden.
Auch der letzte Tag begann mit einer gemeinsamen sportlichen Einheit. Im Anschluss wurde die gemeinsame Folge, fĂŒr die die MĂ€dels nicht viel Zeit hatten, zur Erinnerung gefilmt. Danach begannen die finalen Trainings, denn die PrĂ€sentation der Ergebnisse stand kurz bevor.
Nach der Mittagspause ging es los. Die einstudierten TĂ€nze wurden prĂ€sentiert und das Trainingslager in einer gemĂŒtlichen Runde ausgewertet.
Es war wieder ein tolles gemeinsames Wochenende, an dem viele persönlich und tĂ€nzerisch ĂŒber sich hinaus wachsen konnten.

â€ŒïžđŸ™đŸ»Ein großes Dankeschön an Schlaube Tours GmbH fĂŒr die sichere Hin- und RĂŒckfahrt.